Tortellini von Giovanni Rana mit karamellisierten Tomaten

tortellini-mit-karamellisierten-tomaten

Enthält Werbung* für Giovanni Rana*.

Ich liebe ja italienisches Essen! Egal ob Pizza, Pasta, Antipasti, Tiramisu oder Cantuccini… Da kann ich nicht nein sagen :)

tortellini-mit-karamellisierten-tomaten

Daher habe ich mich auch sehr über das Paket von Giovanni Rana* gefreut, in dem viele leckere Pasta-Sorten und Saucen waren.
Die Pasta von Giovanni Rana wird mit viel Liebe und ohne Konservierungsstoffe hergestellt. Es wird außerdem sehr viel Wert auf hohe Qualität der Produkte gelegt, was man auch wirklich merkt.
Allein schon die Verpackung sieht toll aus und fühlt sich sehr hochwertig an.

tortellini-mit-karamellisierten-tomaten

Und auch der Geschmack steht dem in nichts nach!
Die gefüllten Tortellini und Ravioli, sowie auch die Saucen, schmecken super lecker und erinnern so richtig an bella Italia!
Außerdem muss die Pasta nur ein paar Minuten im köchelnden Wasser ziehen und die Saucen müssen einfach nur gewärmt werden – ihr habt also im Handumdrehen ein leckeres italienisches Gericht auf dem Teller.
Bei uns kommt es zum Beispiel an Sonntagen öfters vor, dass wir abends noch Lust haben, etwas leckeres Warmes zu essen, aber keinen großen Aufwand möchten. Da kommen die Giovanni Rana Produkte natürlich wie gerufen :)

tortellini-mit-karamellisierten-tomaten

Und als ich letztes Mal einkaufen war, habe ich sogar Giovanni Rana Pasta im Edeka im Kühlregal entdeckt.
Für Nachschub ist also gesorgt :)

tortellini-mit-karamellisierten-tomaten

Beim heutigen Rezept habe ich zu Tortellini mit der Füllung “Pesto-Basilico & Pinoli” karamellisierte Tomaten aus dem Ofen gemacht.
Das Rezept habe ich einmal bei Nadine vom Blog “Dreierlei Liebelei” gesehen und kam mir nun wieder in den Sinn, als ich überlegte, was zu den Tortellini passen würde.

tortellini-mit-karamellisierten-tomaten-15

tortellini-mit-karamellisierten-tomaten

Tortellini mit karamellisierten Tomaten
Zutaten (für 2 Portionen):
1 Pck. Tortellini Pesto-Basilico & Pinoli
Parmesan
Pinienkerne

Für die karamellisierten Tomaten:
300 g Cherry-Tomaten
3 Knoblauchzehen
4 EL Olivenöl
ein Zweig Rosmarin
1 EL Zucker
Salz
Pfeffer

Zubereitung:
1.) Den Backofen auf 140°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

2.) Die Tomaten waschen und in eine ofenfeste Form legen.
Die Knoblauchzehen grob schneiden und über die Tomaten geben.
Olivenöl, Rosmarin, Zucker, Salz und Pfeffer ebenso über den Tomaten verteilen.
Die Tomaten für eine Stunden in den vorgeheizten Backofen stellen.

3.) Kurz vor Ende der Backzeit die Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett rösten.
Die Tortellini nach Packungsanleitung zubereiten.

4.) Die Tortellini mit den karamellisierten Tomaten auf Tellern anrichten, Parmesan darüber reiben und die gerösteten Pinienkernen darüber geben.

tortellini-mit-karamellisierten-tomaten

Liebe Grüße

Belinda

2 comments

    • Belinda says:

      Habe gerade auch mal dein Rezept angeschaut :) Die Kombination mit Risotto hört sich richtig lecker an! Muss ich auch mal ausprobieren :)
      Liebe Grüße, Belinda

Schreibe einen Kommentar