Mango-Maracuja-Dessert mit Schokolade {und Vorstellung neuer Lindt-Sorten}

Mango-Maracuja-Dessert-mit-Schokolade

Enthält Werbung für Lindt*

Im Moment lassen die wärmeren Temperaturen und der Sommer ja noch auf sich warten…
Bei uns war das Frühjahr zumindest bisher oft ziemlich regnerisch…

Mango-Maracuja-Dessert-mit-Schokolade

Mit den neuen Schokoladen-Sorten von Lindt* könnt ihr euch aber das Sommer-Feeling nach Hause holen :)
Denn es gibt – passend zum hoffentlich bald kommenden Sommer – leckere neue exotische Sorten!

Mango-Maracuja-Dessert-mit-Schokolade

Die Exotik-Kollektion besteht aus Vollmilch-Schokolade, gefüllt mit einer Milchcreme und einem fruchtigen Kern.
Es gibt sie in den Sorten Mango-Maracuja, Acai Beere und Papaya.
Außerdem gibt es dazu die passenden Pralinen (“Lindt Creation Exotische Früchte”), die sich besonders schön zum Verschenken eignen, wie ich finde.
Für den Frühling und Sommer finde ich die Schokolade perfekt – fruchtig und frisch.
Bei wärmeren Temperaturen auch sehr gerne gekühlt aus dem Kühlschrank: ein Schoko-Traum!

Mango-Maracuja-Dessert-mit-Schokolade

Mango-Maracuja-Dessert-mit-Schokolade

Am besten hat mir davon übrigens die Sorte Mango-Maracuja geschmeckt und diese ist daher auch gleich in ein fruchtig sommerliches Dessert gewandert :)
Das Rezept dafür findet ihr weiter unten.

Mango-Maracuja-Dessert-mit-Schokolade

Es gibt aber außerdem noch zwei weitere neue Sorten von Lindt, die ich probieren durfte – nämlich aus der Reihe “Excellence” die Sorten “Himbeere Intense” und “Limette Intense”.
Und ich muss sagen, diese waren für mich das Highlight!
Die feinherbe Schokolade enthält viele zarte Himbeerstückchen bzw. Limettenstückchen.
Diese fruchtig-herbe Kombination schmeckt unglaublich lecker!
Ich würde sogar sagen, dass die zwei Sorten es geschafft haben, meine Lieblingsschokolade zu werden.
Wenn ihr auch ein Fan von feinherber Schokolade seid, werden euch diese Sorten bestimmt ebenso begeistern :)

Mango-Maracuja-Dessert-mit-Schokolade

Rezept-als-PDF

Mango-Maracuja-Dessert mit Schokolade
Zutaten (für 3 kleine Gläser):
250 g Naturjoghurt
30 g Zucker
1/2 TL Vanilleextrakt
200 ml Maracuja-Nektar
1 Pck. Vanillesoßenpulver (zum kalt anrühren)
1/2 Mango
Lindt-Schokolade “Mango-Maracuja” (oder andere Schokolade)

Zubereitung:
1.) Joghurt, Zucker und Vanilleextrakt vermischen.

2.) Maracuja-Nektar und Vanillesoßenpulver mit einem Schneebesen gut verrühren.
Die halbe Mango schälen und in Stücke schneiden.
Die Mango-Stücke unter die Maracuja-Vanille-Soße mischen.

3.) Die Schokolade in Stücke hacken.

4.) Nun alles in Gläser schichten:
Zuerst das Joghurt, dann die Schokoladenstücke und zum Schluss die Mango-Maracuja-Masse.
Zum Schluss mit einem Stück Schokolade garnieren.

Mango-Maracuja-Dessert-mit-Schokolade

Ich wünsche euch einen tollen Start ins Wochenende!

Liebe Grüße

Belinda

Das könnte dir auch gefallen...

Diesen Beitrag teilen...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Pin on Pinterest
Pinterest
Email this to someone
email
Print this page
Print

8 comments

  1. Tulpentag says:

    Liebe Belinda. ♥ Das Dessert klingt traumhaft. Ich stell mir das richtig lecker vor mit der Mango und dem Maracuja-Vanillesoßen-Saft. Super!
    Lieben Gruß,
    Jenny

  2. Alina says:

    Liebe Belinda,
    ich bin gerade auf deinen Blog gestoßen und bin ganz verzaubert. Hier steckt wirklich viel Liebe zum Detail drin.
    Auch das Dessertrezept gefällt mir sehr gut. Ich liebe die Mischung aus Mango und Maracuja. Und zudem scheint das Rezept dank des Naturjoghurts sehr leicht zu sein.
    Danke für dieses tolle Rezept.

    Viele Grüße,
    Alina

    • Belinda says:

      Liebe Alina,
      das freut mich sehr, dass du hier her gefunden hast und dir mein Blog gefällt!
      Ich mag Mango und Maracuja auch sehr gerne – die Früchte erinnern einfach an Sommer und Sonnenschein :)
      Und das stimmt, durch den Joghurt ist das Dessert schön leicht.
      Jetzt muss ich gleich mal auf deinem Blog vorbei schauen :)
      Liebe Grüße,
      Belinda

  3. Dami says:

    Belinda :) Na, das kommt mir doch bekannt vor. Auch dein Rezept sieht super lecker aus und ich würde jetzt liebend gerne probieren!
    Ganz liebe Grüße ♥ Dami

    • Belinda says:

      Hihi, die Dessert-Idee war wohl Gedankenübertragung :)
      Da würde ich sagen, wir tun uns zusammen und vernaschen eine Runde Mango-Maracuja-Dessert ;)
      Viele liebe Grüße ♥
      Belinda

    • Belinda says:

      Liebe Isabella,
      freut mich, dass es dir gefällt! Dann ist das Dessert ja genau das Richtige für dich :)
      Bin gespannt, wie es dir schmecken wird!
      Viele liebe Grüße,
      Belinda

Schreibe einen Kommentar