Frozen Yogurt mit Beeren {Kühl und fruchtig}

Frozen-Yogurt

Habt ihr diese Woche auch das schöne Frühlingswetter genossen?
Es war ja schon richtig schön warm und nach einem Arbeitstag im warmen Büro hatte ich Lust auf einen süßen kühlen Snack.
In unserer Gefriertruhe war leider noch kein Eis zu finden. Aber gefrorene Früchte sind immer da und Naturjoghurt gehört auch zum Standard in unserem Kühlschrank.
Daraus lässt sich ganz wunderbar und schnell ein leckeres Frozen Yogurt zubereiten.

Frozen-Yogurt

Frozen-Yogurt

Frozen-Yogurt

Frozen Yogurt
Zutaten (für 2 Portionen):
300 g gefrorene Früchte (z.B. Himbeeren, Erdbeeren oder Beerenmischung)
200 g Naturjoghurt
3 EL Puderzucker oder Honig
etwas Vanille (ich benutze gerne Vanille aus dieser Vanillemühle)

Zubereitung:
Die Zutaten mit dem Mixer oder Pürierstab pürieren, bis es eine cremige Masse ergibt.
Das Frozen Yogurt in Schälchen füllen und nach Belieben garnieren, zum Beispiel mit Obst, Nüssen, Mandeln oder Minze.

Mit dem Thermomix:
Zutaten in den Mixtopf geben, 18 Sekunden auf Stufe 6 mixen.
Das Frozen Yogurt in Schälchen füllen und nach Belieben garnieren, zum Beispiel mit Obst, Nüssen, Mandeln oder Minze.

Frozen-Yogurt

Frozen-Yogurt

Frozen-Yogurt

Frozen-Yogurt

Genießt den Sonntag und das schöne sonnige Frühlingswetter!

Alles Liebe

Belinda

Diesen Beitrag teilen...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Pin on Pinterest
Pinterest
Email this to someone
email
Print this page
Print

Schreibe einen Kommentar